Seite 1/2
4_1_Quant_Linoleum.jpg

Linoleum

4_2_Quant_Dreifachverglasung.jpg

Dreifachverglasung

4_3_Quant_Heizung.jpg

Wärmepumpen

4_4_Quant_Innentuer.jpg

weiß lackierte Innentüren

4_5_Quant_Armatur.jpg

Armaturenserie

MODELL QUANT

Gesunde Grundlage

Linoleum liegt wieder im Trend: Das besonders langlebige und angenehme Material wird überwiegend aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Harzen, Kork- und Holzmehl und einem Jute-Gewebe hergestellt. Linoleum wirkt von Natur aus antibakteriell und ist ausgesprochen pflegeleicht. So sorgt der Bodenbelag gleich vielfach für das wohngesunde cubus-Klima.

Dreifach hält besser

Schon eine Doppelverglasung minimiert Wärmeverluste beträchtlich. Das cubus-Konzept geht noch einen Schritt weiter: Durch die Dreifachverglasung des Hauses geht in der Heizperiode kaum Wärme

nach draußen verloren. Umgekehrt bleibt im Sommer das Innenklima des Hauses auf natürliche Weise angenehm. Das dreifache Isolierfenster weist einen so genannten Wärmedurchgangs-Koeffizient von 0,7 W/(K*qm). Das bedeutet praktisch: Bei 20 Grad Innentemperatur und 0 Grad Außentemperatur liegt die Außentemperatur des Fensters bei 0,5 Grad. So heizen Sie wirklich (fast) nur das Haus und nicht die Umgebung.

Alle Ausstattungselemente können Sie selbstverständlich individuell auswählen und kombinieren.